Ein Tagesablauf für diese besondere Zeit

Fast über Nacht sind plötzlich die meisten Termine weggefallen. Gewohnte Routinen stehen Kopf. Und vielleicht sitze ich sogar in Quarantäne zuhause und es ist sowieso alles so anders wie noch nie. Corona-Zeit.

Es ist wichtig – da sind sich sehr viele einig – sich in dieser Situation neue, eigene Strukturen zu schaffen. Feste Zeiten fürs Aufstehen und Schlafengehen, regelmäßige Mahlzeiten, eingeschränkte Online-Zeit, ausreichend Bewegung…

Wir haben uns als Familie gleich am Anfang zusammengesetzt und z.B. die Zeiten fürs Essen fest vereinbart. Wir haben besprochen, wann eher Stillarbeit und Homeoffice dran ist, und wann wir uns Zeit nehmen für gemeinsame Aktivitäten – und wann wir gemeinsam Beten.

Jetzt beginnen die Osterferien und manches ändert sich noch mal ein wenig. Zeit für einen neuen Plan…

Vielleicht hilft dir dieses Printable, das es in zwei Versionen gibt: „Mein Tagesablauf“ und „Unser Tagesablauf“. Nutze es so, wie es dir in dieser Zeit hilft. Du darfst es auch gerne weiterleiten an andere. Ich wünsche dir, dass du damit gut durch diese besondere Zeit kommst.

PRINTABLE-DOWNLOAD zum Ausdrucken & Ausfüllen

Falls du nicht nur deinen Tagesablauf festhalten möchtest, sondern auch Entdeckungen, die du in dieser besonderen Zeit machst, lege ich dir diesen Beitrag ans Herz: „Die Krise und Ich“.

PS: Wenn du magst, dann teile gern ein Bild oder einen Bildausschnitt von deinem Tagesablauf bei Instagram und verlinke mich: @alltagsglanz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*